Versorgungsunternehmen

Strom-, Gas- und Wasserversorger verlassen sich auf Betriebstechnologie (OT)-Netzwerke, um industrielle Steuerungssysteme (ICS) zu unterstützen, die für ihr Geschäft von wesentlicher Bedeutung sind. OT-Netzwerke und ICS wurden traditionell getrennt von IT-Netzwerken entwickelt, implementiert und verwaltet. Angesichts des zunehmenden Drucks auf Budgets und Geschäftsfälle zur Modernisierung des Netzwerk-Edge zwingen die Vorteile der Kostensenkung und Rationalisierung des Betriebs die Versorgungsunternehmen dazu, die Optionen für die Konvergenz und Modernisierung der Kommunikationsinfrastruktur neu zu bewerten.  Das umfassende Juniper-Portfolio an ausfallsicherer Hardware, umfassender Sicherheit und spezifischer Automatisierung trägt dazu bei, dass Sicherheit und Zuverlässigkeit ohne Beeinträchtigung gewährleistet werden.

So hilft Ihnen Juniper

Da Klimaereignisse und ein sich ändernder Energiemix zu Komplexität führen, erhöht ein privates, auf Automatisierung ausgerichtetes Netzwerk mit offener, standardbasierter Sicherheit, die in jedes Paket, jeden Prozess und jeden Port integriert ist, die Agilität des situativen Klimas, minimiert Cyberangriffe und senkt gleichzeitig die Betriebskosten. Die Lösungen von Juniper helfen Versorgungsunternehmen bei der Modernisierung der Netz- und Umspannwerkkommunikation mit sicheren Architekturen, die sich elegant skalieren lassen, um eine neue Generation von Edge-Anwendungen zu unterstützen.

 

  • Private, lokale Netzwerklösungen mehrerer Anbieter eliminieren die Anbieterbindung.
  • Automatisierte WAN-Netzwerke unterstützen anspruchsvollste Anwendungen der Branche wie Teleprotection.
  • End-to-End, Deny-by-Default, Zero-Trust-Cybersicherheit reagiert proaktiv auf schnelllebige Ost-West-Angriffe.

Private Netzwerke mit offenen, standardbasierten Kommunikations- und Sicherheitsplattformen

   

WAN-Architekturen, die deterministische Anwendungen unterstützen

    

Cap-and-Grow-Migrationslösungen, bei denen ein vollständiges Entfernen/Austauschen nicht erforderlich ist

    

Ausfallsichere, wiederholbare Automatisierung gängiger Aufgaben

   

KUNDENERFOLG

Jackson Electric Co-Op verzeichnet 30 Prozent mehr Internetnutzung durch die vermehrte Arbeit im Homeoffice

Als die Corona-Krise die Vereinigten Staaten zum Shutdown zwang, kam Jackson Electric Cooperative erst richtig in die Gänge. Breitbandinternet wurde zur Lebensader für die Bewohner von Matagorda Bay, eine Region im US-Bundesstaat Texas, die meilenlange Strände an der Golfküste sowie frische Austern, blaue Krabben und Schrimps zu bieten hat. Routing von Juniper diente als Fundament für das intelligente Community-Netzwerk von Jackson Electric und damit konnte der Anstieg des Internetverkehrs um 30 Prozent sowie der Anstieg von 130 Prozent aller Abonnementverbindungen problemlos bewältigt werden.

Bild: Jackson Electric Cooperative
Verwandte Branchen
Öl und Gas

Auf dem Weg zur digitalen Transformation stehen Öl- und Gasunternehmen, wie andere Industriezweige auch, vor einer Reihe von Herausforderungen. Modernisierte Netzwerke müssen den Einsatz neuer, geschäftsrelevanter Anwendungen ermöglichen – nahtlos und ohne Übergang, vom Remote-Edge bis zur Cloud.

Öffentliche Aufträge

Für Schulen und Hochschuleinrichtungen kann der Prozess der Beschaffung von Netzwerkgeräten komplex und herausfordernd, und doch zugleich zwingend notwendig sein.

Konvergiertes, industrielles Edge-System

Eine wachsende Anzahl von industriellen Systemen und IIoT-Systemen (Industrial Internet of Things) für bestimmte Zwecke konvergiert hin zu Ethernet, IP- und MPLS-Netzwerken. Juniper unterstützt Industrieunternehmen dabei, im digitalen Zeitalter die Servicelevel für Systemverfügbarkeit und Vorhersehbarkeit zu erfüllen.