Virtueller Netzwerkassistent Marvis

Der virtuelle Netzwerkassistent Marvis (VNA) nutzt Mist AI, um die Interaktion und das Engagement von IT-Teams mit Unternehmensnetzwerken zu verändern. Mit der Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP), einem Gesprächsassistenten, präskriptiven Aktionen, Self-Driving Network™-Betrieb und integrierten Helpdesk-Funktionen rationalisiert er den Betrieb und optimiert die Benutzererfahrung vom Client bis zur Cloud über drahtlosen Zugriff, kabelgebundenen Zugriff und SD-WAN-Domänen.

Als Teil des einzigartigen KI-gestützten Supportmodells von Juniper ist Marvis VNA ein unverzichtbares virtuelles Mitglied Ihres IT-Teams, das unübertroffene Einblicke und Automatisierung bietet. Das Tool lernt ständig dazu, während es mehr Daten aufnimmt, und nutzt seine wachsende Wissensbasis, um Probleme in Echtzeit proaktiv zu korrigieren und die Lösung von Problemtickets zu beschleunigen.

Wichtige Funktionen


  • Bietet umsetzbare Empfehlungen zur proaktiven Behebung eines Problems, bevor Benutzer es bemerken.
  • Der Gesprächsassistent nutzt die natürliche Sprache, um die Absicht des Benutzers zu verstehen
  • Der Marvis-Software-Client für Android und Windows zeigt eine Ansicht des Netzwerks auf Client-Ebene an, die durch die Erfassung von Ereignissen direkt von den Endbenutzergeräten erstellt wird.
  • Validierte Unterstützung, Driven by Mist AI, reduziert die Anzahl der von Benutzern generierten Tickets um bis zu 90 Prozent.
  • Bietet Einblicke in Echtzeit und simplifizierte Fehlerbehebung auf Client-, Geräte- und Standortebene für eine verbesserte Servicequalität

Funktionen und Vorteile

Marvis Actions

Marvis Actions nutzt Mist AI, um die Ursache von Problemen in WLAN-, LAN-, WAN- und Sicherheitsdomänen zu identifizieren. Es empfiehlt Aktionen mit hoher Wirksamkeit für verbundene Systeme von Drittanbietern außerhalb der Juniper Domäne. Es kann Firmware-Upgrades verwalten, fehlende VLANs hinzufügen, defekte Kabel identifizieren, Inkonsistenzen im Kooperationsprozess der Netzwerkparameter aufspüren, auf überlastete WAN-Verbindungen hinweisen und mehr. 

Der Gesprächsassistent Marvis nutzt fortschrittliches NLP (Natural Language Processing), um die Absichten und Ziele der Benutzer zu verstehen. Er kontextualisiert Anfragen in natürlicher Sprache, um spezifische Ergebnisse zu liefern, unabhängig davon, ob sie sich auf die Fehlersuche oder die Suche nach einem Gerät oder einer Dokumentation beziehen. Stellen Sie Marvis beliebige Fragen, ohne sich an spezifische Dashboards oder CLI-Befehle erinnern zu müssen. 

Marvis Abfragesprache

Mit MQL können Sie Marvis in einem strukturierten Format eine Frage stellen, um Roh- oder Tabellendaten zu erhalten, mit denen Sie die Erfahrungen Ihrer Benutzer und den allgemeinen Zustand Ihres Netzwerks überwachen oder Fehler beheben können.

Verständis des Umfangs korrelierter Daten

Marvis gleicht die vorliegenden Informationen mit einer umfassenden Wissensdatenbank ab, einschließlich WLAN-, LAN-, WAN- und Sicherheitsdomänen, um das Ausmaß und den Schweregrad eines aufgetretenen Problems zu ermitteln. Mit dieser Korrelation können Sie Probleme priorisieren, Ressourcen effizient zuzuweisen und den Druck auf die Support-Teams zu verringern.

Marvis Client

Der Marvis-Client ist derzeit für Android- und Windows-Geräte verfügbar und bietet eine umfassende Netzwerktransparenz der WLAN-Erfahrungen aus der Geräteperspektive. Sie können nachvollziehen, wie das Gerät die WLAN-Umgebung wahrnimmt, und die Geräteeigenschaften anzeigen, z. B. Gerätetyp, Betriebssystem, Funkhardware und Funkfirmwareversionen.

Marvis-Zebra-Integration

Juniper und Zebra Technologies haben sich zusammengetan, um die erste Gesprächsassistent-Schnittstelle für Unternehmensnetzwerke und die Verwaltung mobiler Geräte von Zebra einzuführen. Mit der Marvis-Zebra-Integration erhalten Sie verbesserte Telemetriedaten und Einblicke in die Zebra-Client-Erfahrung.

Marvis-Zebra-Integration

Juniper und Zebra Technologies haben sich zusammengetan, um die erste Gesprächsassistent-Schnittstelle für Unternehmensnetzwerke und die Verwaltung mobiler Geräte von Zebra einzuführen. Mit der Marvis-Zebra-Integration erhalten Sie verbesserte Telemetriedaten und Einblicke in die Zebra-Client-Erfahrung. Holen Sie sich die Lösungsübersicht

Ein Leader im Magic Quadrant

Gartner bezeichnet Juniper 2021 Gartner® Magic Quadrant™ für Enterprise Wired and Wireless LAN-Infrastruktur als das Unternehmen mit der besten Vision und der besten Umsetzung.

Erfahren Sie, was unser Portfolio unterscheidet.

KUNDENERFOLG

Gap Inc. transformiert die WLAN-Erfahrung im Geschäft mit KI-gestützten Netzwerken

Technologie hat den Einzelhandel und die Art verändert, wie Kunden mit ihren Lieblingsmarken umgehen. Gap Inc. hat festgestellt, dass KI-gestützte Netzwerke die ideale Lösung sind, um Kunden und Vertriebsmitarbeitern die beste WLAN-Erfahrung im Geschäft zu bieten. 

Gap-Bild

Services der Juniper Mist Produktfamilie

Screenshot der MARVIS-Fehlerbehebungsdetails

Marvis VNA

Lernen Sie Marvis kennen, den ersten virtuellen Netzwerkassistenten (VNA), der speziell mit Mist AI für Unternehmens-WLANs, LANs und WANs entwickelt wurde. Er transformiert den Netzwerkbetrieb grundlegend von reaktiver Fehlerbehebung hin zu proaktiver Vorbeugung durch selbstgesteuerte Aktionen.

Technische Merkmale
  • Bietet umsetzbare Empfehlungen zur proaktiven Behebung eines Problems, bevor Benutzer es bemerken.
  • Der Gesprächsassistent nutzt die natürliche Sprache, um die Absicht des Benutzers zu verstehen
  • Der Marvis-Software-Client für Android und Windows zeigt eine Ansicht des Netzwerks auf Client-Ebene an, die durch die Erfassung von Ereignissen direkt von den Endbenutzergeräten erstellt wird.
  • Validierte Unterstützung, Driven by Mist AI, reduziert die Anzahl der von Benutzern generierten Tickets um bis zu 90 Prozent.
  • Bietet Einblicke in Echtzeit und simplifizierte Fehlerbehebung auf Client-, Geräte- und Standortebene für eine verbesserte Servicequalität
Derzeit angezeigt
Screenshot des Cloud-Service „Juniper Wi-Fi Assurance“

Wi-Fi Assurance

Ein Cloud-Service, der auf maschinellem Lernen und Mist AI basiert. Es ersetzt manuelle Aufgaben zur Fehlersuche durch automatisierte drahtlose Abläufe, um Wi-Fi vorhersehbar, zuverlässig und messbar zu machen und ermöglicht eine einzigartige Visibilität der Service-Level der Benutzer.

Technische Merkmale
  • Proaktive Optimierung der WLAN-Leistung
  • Einfacher, sicherer Zugriff auf Ressourcen
  • Dynamische Paketerfassung zu Zwecken der Fehlerbehebung
  • Proaktive Ursachenermittlung
  • Netzwerkautomatisierung mit APIs
Screenshot des Cloud-Service „Juniper Wired Assurance“

Wired Assurance

Der „Wired Assurance“-Service bringt Mist AI zum Switching auf Zugriffsebene. Es setzt mit KI-gesteuerten Abläufen und Automatisierungen einen neuen Standard für das Netzwerkmanagement und verbessert die Erfahrungen von Geräten, die über Ethernet-Switches der EX-Serie von Juniper mit Ressourcen verbunden sind.

Technische Merkmale
  • Integrieren, konfigurieren und managen Sie Switches der Juniper EX-Serie aus der Juniper Mist Cloud.
  • Erstellen Sie Campus-Fabric-Architekturen absichtsorientiert in Mintuen und stellen Sie sie bereit.
  • Nutzen Sie offene APIs für die Integration und Automatisierung von Drittanbietern in herstellerübergreifenden Umgebungen.
  • Nutzen Sie KI-gestützte Erkenntnisse zur genauen Erkennung der Leistung von Switches.
  • Konfigurieren Sie Sites und Switches mithilfe von Vorlagen und Portprofilen.
  • Profitieren Sie von proaktiver Ursachenermittlung und ermöglichen Sie selbstgesteuerte Aktionen.
Möchten Sie alle Cloud-Services-Angebote anzeigen?

Warum Juniper die Konkurrenz hinter sich lässt

Beim Aufbau Ihres Netzwerks lohnt sich ein Blick auf diesen Leitfaden zum Vergleich von kabelgebundenen und drahtlosen WLANs. Erfahren Sie, wie Juniper, Driven by Mist AI, im Vergleich zu Cisco, Meraki und HP Aruba abschneidet.

Erleben Sie Juniper Mist AI in Aktion.

Nehmen Sie an unserer wöchentlichen Demo teil und überzeugen Sie sich davon, wie wir das branchenweit beste Erlebnis auf Zugriffsebene für kabelgebundene und drahtlose Netzwerke bereitstellen.

Der Marvis VNA wird bei folgenden Lösungen eingesetzt

AIOps, Driven by Mist AI

Juniper transformiert den IT-Betrieb mit Mist AI und einem virtuellen Netzwerkassistenten für selbststeuernde Funktionen und KI-gestützten Support. Mist AI optimiert die Benutzererfahrungen vom Client bis zur Cloud und simplifiziert den IT-Betrieb von WLAN, LAN und WAN. 

Drahtloser Zugriff

KI-gestützte Automatisierung und Erkenntnisse in Kombination mit Agilität und Zuverlässigkeit einer Microservices-Cloud sorgen für optimierte drahtlose Zugangserfahrungen und simplifizierten Netzwerkbetrieb.

Kabelgebundener Zugriff

Das kabelgebundene Portfolio, gekoppelt mit dem drahtlosen, kombiniert Leistung und Simplizität im großen Maßstab und liefert gleichzeitig optimierte Erlebnisse für Benutzer und Geräte mit KI-gestützten Erkenntnissen und Automatisierung.

Gartner Magic Quadrant for Enterprise Wired and Wireless LAN Infrastructure, Mike Toussaint, Christian Canales, Tim Zimmerman, 15. November 2021.

Gartner bevorzugt keinen in seinen Forschungsveröffentlichungen beschriebenen Anbieter, kein Produkt und keinen Service, und rät Technologieanwendern davon ab, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen auszuwählen. Die Forschungsveröffentlichungen von Gartner spiegeln die Meinungen der Forschungsorganisation (Research & Advisory) von Gartner wider und sollten nicht als Tatsachenaussagen verstanden werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung in Bezug auf diese Studie sowie jegliche Garantie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

GARTNER und Magic Quadrant sind eingetragene Handels- und Dienstleistungsmarken von Gartner, Inc. und/oder den Vertragspartnern des Unternehmens in den USA und in anderen Ländern. Die Verwendung in diesem Dokument wurde genehmigt. Alle Rechte vorbehalten.