Rechtliche Hinweise

Geltendes Recht

Diese Website wurde von Juniper Networks, Inc. im Staat Kalifornien, USA, erstellt und untersteht der Verwaltung des Unternehmens. Daher gelten für diese Haftungsausschlüsse und Vertragsbedingungen die Gesetze des Staates Kalifornien, unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an unserer Website und diesen Haftungsausschlüssen und Vertragsbedingungen vorzunehmen.

Konformität mit geltendem Recht und Exportkontrollgesetzen

Die Verwendung dieser Website unterliegt allen geltenden bundesstaatlichen, staatlichen und regionalen Gesetzen. Alle auf dieser Website verfügbaren Informationen unterliegen den US-Exportkontrollgesetzen und gegebenenfalls auch den Gesetzen des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

Alle Produkte und Veröffentlichungen von Juniper Networks, Inc. sind kommerzieller Natur. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Offenlegung durch die US-Regierung unterliegt den Beschränkungen in DFARS 252.227-7015 und FAR 52.227-19.

Urheberrecht

Sämtliche Inhalte auf dieser Website, einschließlich Texte, Grafiken, Logos, Symbole, Bilder, Audioclips und Software, sind Eigentum von Juniper Networks Inc. bzw. den betreffenden Inhaltsanbietern und sind geschützt durch US- und internationale Gesetze zum Schutz des Urheberrechts. Das Sammelwerk sämtlicher Inhalte auf dieser Website (also ihre Erfassung, Gestaltung und Zusammenstellung) ist alleiniges Eigentum von Juniper Networks Inc. und unterliegt US- und internationalen Gesetzen zum Schutz des Urheberrechts. Die gesamte auf dieser Website verwendete Software ist Eigentum von Juniper Networks Inc. bzw. der betreffenden Softwareanbieter und unterliegt US- und internationalen Gesetzen zum Schutz des Urheberrechts. Inhalte und Software auf dieser Website dürfen als Ressource verwendet werden. Andere Arten der Verwendung, zum Beispiel die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung, Übertragung, Neuveröffentlichung, Anzeige oder Präsentation der Inhalte auf dieser Website, sind strengstens verboten.

DMCA-Richtlinie (Digital Millennium Copyright Act)

Haftungsausschluss

Diese Website wird von Juniper Networks Inc. im Ist-Zustand bereitgestellt. Juniper Networks Inc. übernimmt keine Verantwortung und gibt keine Garantien, ob ausdrücklich oder stillschweigend, in Bezug auf den Betrieb dieser Website oder die auf dieser Website enthaltenen Informationen, Inhalte oder Materialien. Juniper Networks Inc. schließt in größtmöglichem Umfang und im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten alle Garantien, ausdrücklich oder stillschweigend, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, stillschweigende Garantien der Tauglichkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck, aus. Juniper Networks Inc. haftet nicht für Beschädigungen jedweder Art, die durch die Verwendung dieser Website entstehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, direkte, indirekte, Neben-, Straf- und Folgeschäden.

Rechtliche Bedingungen für den Kauf und die Lizenzierung von Produkten und Services von Juniper

Juniper hat einen neuen Vertragsrahmen entwickelt, der alle unsere Hardware-, Software-, Service- und Cloud-Service-Angebote unterstützt. Dieses Framework bildet die Grundlage für Channel- und Endbenutzerverträge.

Das neue Framework: Das Framework heißt jetzt Master Purchase and License Agreement (MPLA), von dem es zwei Arten gibt: Channel-MPLA und Endbenutzer-MPLA.

  1. Die Channel-MPLA ersetzt unsere bestehenden Channel-Vereinbarungen (d. h. Direct Value Added Reseller Agreement und Indirect Value Added Reseller Agreement). [Die Vereinbarung ist im Partner-Portal verfügbar]
  2. Die Endbenutzer-MPLA ersetzt unsere Endbenutzervereinbarungen (d. h. Lizenzen für Software (EULA), Supportbedingungen für Wartungsverträge (EUSA), direkte Kunden-Einkäufe für Hardware (EUPA), Nutzungsrechte für Cloud-Services (ToU), Leistungsbeschreibungen für Professional Services (SOW) und Kundenverpflichtungen durch Channel-Einkäufe.  

Markenzeichen

Juniper Networks Inc. besitzt und verwaltet ein umfassendes Portfolio von Warenzeichen, einschließlich Wortmarken, Servicemarken, Logos, Bildern, Slogans, Designs und Handelsaufmachungen (nachstehend „Juniper Markenzeichen“ oder „Markenzeichen“). Die Markenzeichen von Juniper Networks sind wertvolle Vermögenswerte des Unternehmens und sind in den USA sowie in zahlreichen weiteren Rechtsgebieten auf der ganzen Welt rechtlich geschützt. Die Verwendung der Markenzeichen von Juniper muss daher in Übereinstimmung mit den folgenden Richtlinien zur Verwendung von Warenzeichen oder mit ausdrücklicher Genehmigung von Juniper Networks, Inc. erfolgen.

Eine Liste der häufig verwendeten Juniper Markenzeichen (einschließlich eingetragener Warenzeichen und Warenzeichen nach geltendem Recht) in den USA und bestimmten anderen Ländern finden Sie nachstehend. Es werden nicht alle von Juniper Networks verwendeten Warenzeichen nach geltendem Recht aufgeführt. Diese Liste wird von Zeit zu Zeit aktualisiert und ist keine umfassende Liste aller Juniper Markenzeichen. Wenn ein Markenzeichen nicht in dieser Liste aufgeführt ist, bedeutet dies nicht, dass das Markenzeichen nicht von Juniper Networks verwendet wird oder dass ein Produkt und das entsprechende Markenzeichen nicht aktiv verwendet werden oder innerhalb des jeweiligen Marktes bzw. der jeweiligen Märkte eine wichtige Stellung einnehmen.

AI for IT™
AI is in the Air®
Build More than a Network®
Contrail®
Contrail Cloud Platform™
Contrail Enterprise Multicloud™
Contrail Insights™
Contrail Networking™
Juniper®
Juniper Care™
Juniper Driven By Mist AI™
Juniper Networks®
Juniper Sky™
Junos®
Junos Address Aware™
Junos Application Aware™
Junos OS™

Junos Space®
Junos Subscriber Aware™
Junos Traffic Vision™
Junos Video Focus™
Marvis™
Mist™
Mist Systems, a Juniper Company™
NorthStar™ Controller
NXTWORK®
Power Connections. Empower Change. ™
proNX®
Running Junos®
SBR Carrier™
Session Smart®
Self-Driving Network™
Your Ideas. Connected. ®


Alle anderen Warenzeichen, Servicemarken, registrierten Markenzeichen oder registrierten Servicemarken Dritter sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Eine Haftung durch Juniper Networks für fehlerhafte Angaben in diesem Dokument ist ausgeschlossen. Juniper Networks behält sich das Recht vor, diese Veröffentlichung ohne Ankündigung zu ändern, zu übertragen oder anderweitig zu überarbeiten.

Richtlinien zur Verwendung von Markenzeichen

Die Markenzeichen von Juniper Networks sind für unsere Markenidentität wichtig und müssen korrekt verwendet werden. Die Ihnen hier zur Verfügung stehenden und nachfolgend integrierten Richtlinien zur Verwendung von Markenzeichen („Richtlinien“) von Juniper Networks, Inc. regeln die Verwendung aller Warenzeichen von Juniper Networks, einschließlich Wortmarken, Servicemarken, Logos, Slogans, Designs und Handelsaufmachungen („Juniper Marken“). Ohne Genehmigung von Juniper Networks dürfen Dritte die Marken von Juniper nicht in einer Weise verwenden, die eine Zugehörigkeit oder Verbindung zu Juniper Networks vermuten lässt. Wenn Juniper Ihnen die Verwendung eines oder mehrerer Markenzeichen genehmigt, dürfen Sie es/sie nur in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien nutzen. Juniper Networks behält sich das Recht vor, diese Richtlinien von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu überarbeiten.

Anfragen zur Verwendung

Eine Liste der häufig verwendeten Juniper Markenzeichen finden Sie weiter oben. Sie kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Die Markenzeichen stehen zur Verwendung zur Verfügung, wenn dies von Juniper Networks genehmigt wird. Jede Person oder Firma, die an der Nutzung der Markenzeichen interessiert ist, muss einen Antrag auf Verwendung der Markenzeichen per E-Mail an trademarks@juniper.net einreichen. Es kann vorkommen, dass im Rahmen von umfassenderen Verhandlungen auch die Vergabe von Nutzungsrechten vereinbart wird oder dass das Recht auf Verwendung bestimmter Markenzeichen bereits gewährt wurde. In diesen Fällen muss die Partei keinen Antrag einreichen. Wenn Sie Fragen zu solchen Vereinbarungen haben oder eine Bestätigung wünschen, können Sie eine E-Mail an trademarks@juniper.net senden.

Die Genehmigung oder Ablehnung der Anfragen liegt im alleinigen Ermessen von Juniper Networks. Die Genehmigungsmitteilung wird erst nach Unterzeichnung eines Markennutzungsvertrags durch Juniper Networks gültig.

Bei Genehmigung dürfen nur die in der genehmigten Markennutzungsvereinbarung aufgeführten Marken von einem Antragsteller verwendet werden, und die Marken dürfen nur für den Zweck und in der Weise verwendet werden, die in der Markennutzungsvereinbarung angegeben sind. Wird eine andere Verwendung gewünscht, so muss eine separate Genehmigung eingeholt werden.

Ordnungsgemäße Verwendung

Die Markenzeichen sind geistiges Eigentum und gelten daher als Vermögenswerte von Juniper Networks. Um sicherzustellen, dass die Markenzeichen weder verwässert noch verletzt werden, kann Juniper Networks diejenigen, die Juniper Markenzeichen verwenden, aus beliebigem Grund auffordern, sie in einer anderen Größe oder an einem anderen Ort anzubringen oder ganz zu entfernen. Zudem ist die genehmigte Verwendung der Markenzeichen an die Einhaltung der entsprechenden Juniper Richtlinien und der folgenden Bedingungen geknüpft:

  1. Verwenden Sie ein Markenzeichen stets als Beiwort.
    • Die Marken werden zur Unterscheidung der von Juniper Networks angebotenen Produkte und Services verwendet. Bei der Verwendung eines Markenzeichens gefolgt von einem Produktnamen, einem Service oder einem anderen Substantiv, z. B. „Software“, muss das entsprechende Symbol enthalten sein, um den Status des Markenzeichens anzuzeigen (z. B. Junos®-Software).
    • Die Markenzeichen dürfen nicht als Substantiv oder Verb und auch nicht im Plural oder als Possessivum verwendet werden.
  2. Verwenden Sie das Symbol ®, um anzugeben, dass es sich um eine eingetragene Handelsmarke von Juniper Networks handelt, und das Symbol ™, um anzugeben, dass es sich um eine von Juniper Networks beanspruchte Schutzmarke handelt. Verwenden Sie das entsprechende Markenzeichensymbol stets hochgestellt oder tiefgestellt (sofern technisch möglich), und positionieren Sie es direkt hinter dem Namen der Marke, auf die es sich bezieht (z. B. Juniper Networks®). Wenn Hochstellungen und Tiefstellungen nicht verfügbar sind, verwenden Sie Klammern: (TM) oder (R).
  3. Verwenden Sie für die Marken die exakte Schreibweise (Rechtschreibung, Großschreibung), wie in der Liste der Markenzeichen von Juniper auf der oben genannten Seite mit rechtlichen Hinweisen von Juniper angegeben. Heben Sie das Markenzeichen im Text hervor, indem Sie beispielsweise Großschreibung oder Kursivschreibung verwenden oder das Markenzeichen in Klammern setzen.
    • Beispiele für die korrekte Platzierung der Symbole und die korrekte Schreibweise von einigen Juniper Markenzeichen finden Sie in der vorstehenden Liste der häufig verwendeten Markenzeichen.
  4. Juniper Networks, Inc. ist unser Handelsname und der Name, unter dem wir geschäftlich tätig sind. Wenn Sie sich auf Juniper Networks, Inc. als Unternehmen oder Organisation beziehen, wird Juniper Networks, Inc. als Substantiv behandelt. In diesem Kontext ist keine Kennzeichnung mit ® oder TM erforderlich.
  5. Autorisierte Partner, Wiederverkäufer und Lizenznehmer dürfen die Markenzeichen so verwenden, wie es in den Bedingungen ihrer Vereinbarung mit Juniper Networks und diesen Richtlinien zur Markennutzung ausdrücklich erlaubt ist.Darüber hinaus muss eine solche Nutzung immer in Verbindung mit den entsprechenden Bedingungen erfolgen, die die Beziehung zwischen dem autorisierten Benutzer und Juniper Networks definieren (z. B. Autorisierter Value-Added Reseller).
  6. Der Name und die Markenzeichen von Juniper Networks müssen deutlich vom Namen des Drittanbieters und seinen Produkt- und Servicenamen unterscheidbar sein und dürfen nicht als Teil eines Namens seiner Produkte, Services, Lösungen oder Programme verwendet werden.
  7. Alle Hinweise auf Juniper Networks bzw. die Markenzeichen von Juniper Networks müssen der Wahrheit entsprechen und sachlich richtig sein. Sie dürfen nicht irreführend sein.
  8. Verwenden Sie stets die korrekte Schreibweise und (gegebenenfalls) den entsprechenden Schriftstil der Markenzeichen.
  9. Verwenden Sie ausschließlich von Juniper genehmigte Illustrationen, wenn Sie Logos oder stilisierte Bildmarken von Juniper abbilden. Wenn Sie ein von Juniper Networks bereitgestelltes Logo oder Design verwenden, ist ausschließlich die Änderung der Größe des Logos/Bildes im Verhältnis zu seiner ursprünglichen Höhe und Breite zulässig. Weder ein Resampling noch ein anderweitiger Versuch der Duplizierung ist gestattet, und es dürfen keine Korrekturen, Änderungen, Beschneidungen, Ergänzungen oder Bearbeitungen des Logos oder Designs vorgenommen werden. Jegliche Verwendung der Logos von Juniper Networks muss in den von Juniper Networks bereitgestellten Originalfarben erfolgen. Weitere Informationen zur angemessenen Verwendung von Logos finden Sie in unseren Richtlinien zur Verwendung von Logos.
  10. Jede „faire Verwendung“ der Markenzeichen und jede Verwendung durch Dritte ohne ausdrückliche Genehmigung oder Lizenz von Juniper muss auf die Nennung des Markenzeichens als Teil eines Texts, z. B. in Produkt- oder Servicenamen, beschränkt bleiben und schließt die Verwendung von Logos oder stilisierten Markenzeichen/Designs von Juniper aus.
  11. Markenzeichen dürfen nicht mit Bindestrichen versehen, falsch geschrieben, abgekürzt, im Plural verwendet oder anderweitig verändert werden.
    • Folgende Schreibweisen sind unzulässig: „Juniper MXes“ oder „Juniper-MX“.
    • Verwenden Sie stattdessen: „Juniper® MX-Router“ oder „Juniper MX-Router“.
  12. Sie dürfen Markenzeichen ohne schriftliche Zustimmung von Juniper Networks nicht so verwenden, dass daraus eine stillschweigende Verbundenheit mit Juniper Networks oder eine Befürwortung durch Juniper Networks abgeleitet werden kann.
  13. Sie dürfen kein Markenzeichen in irgendeiner Weise anpassen, abwandeln oder verändern.
  14. Verwenden Sie die Markenzeichen nicht in einer Weise, die den Ruf von Juniper Networks bzw. den Produkten, Partnern, Anbietern, Kunden, Mitarbeitern oder Partnerunternehmen von Juniper Networks verwässern, diffamieren, verunglimpfen oder beschädigen könnte.
  15. Zeigen Sie das Markenzeichen nicht auf einer Website, die Juniper oder die Produkte und Dienstleistungen von Juniper diffamiert, ein Eigentumsrecht von Juniper oder andere Rechte von Juniper verletzt oder gegen ein regionales, staatliches, nationales oder internationales Gesetz verstößt.
  16. Verwenden Sie keine Markenzeichen, Namen oder Bezeichnungen, die mit dem Namen oder irgendwelchen Markenzeichen von Juniper Networks verwechselt werden könnten.
  17. Weder die Handelsaufmachung, die Schriftart bzw. der Schriftstil, das Logo, die Produktverpackung oder das Aussehen, noch das Design bzw. der allgemeine kommerzielle Eindruck einer Website, einer Veröffentlichung oder anderer Materialien von Juniper Networks dürfen kopiert oder imitiert werden.
  18. Sie dürfen Markenzeichen oder Markenzeichen/Namen, die mit einem der Markenzeichen von Juniper verwechselt werden könnten, weder registrieren, noch ihre Registrierung beantragen.
  19. Sie dürfen keine Domänennamen registrieren, die eines der Markenzeichen oder einen der Namen von Juniper Networks beinhalten, es sei denn, Sie haben eine ausdrückliche Genehmigung von unserer Marketing- oder Rechtsabteilung erhalten.
  20. Sofern Sie nicht tatsächlich ein zu Juniper Networks gehöriges Unternehmen sind, oder ein Tochterunternehmen mit einem Vertragsverhältnis mit Juniper Networks, das eine derartige Verwendung ausdrücklich autorisiert, dürfen Sie Dritten (z. B. auch Vertriebspartnern, VARs usw.) nicht gestatten, die Markenzeichen in Ihrem oder ihren Domänen-/Unternehmensnamen zu verwenden.

Eigentumshinweise

Jedes Dokument oder jede andere Unterlage (z. B. Marketing-Materialien, Whitepaper, Anzeigen, Pressemitteilungen, Broschüren, Rechnungen und Internetseiten), auf dem ein Markenzeichen verwendet wird, muss einen Eigentumshinweis im folgenden Format beinhalten: „___________ ist ein [eingetragenes] Markenzeichen von Juniper Networks, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.“

Globale Steuerstrategie

Juniper Networks Inc., mit Sitz in Delaware, USA, ist ein an der NYSE als JNPR notiertes Unternehmen und ist die oberste Muttergesellschaft einer Gruppe von Unternehmen (die „Juniper Group“) Die Juniper Group hat ihren Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA.

Diese Steuerstrategie gilt für die Juniper Group. Die Juniper Group verpflichtet sich, ihre Geschäfte nach ethischen Grundsätzen und in Übereinstimmung mit allen bundes-, landes- und ortsüblichen Gesetzen und Vorschriften sowie den geltenden internationalen Standards zu führen.

Dieses Dokument wurde am 7. Dezember  2021 von Juniper Networks (UK) Limited, BTI Systems UK Limited und Juniper Networks (Nominees) Limited veröffentlicht, in Erfüllung der Pflichten nach Absatz 22(2) in Anhang 19 des Finanzgesetzes 2016 zur Veröffentlichung einer Steuerstrategie im laufenden Steuerjahr.

Unser Ansatz für das Risikomanagement

Das Steuermanagement erfolgt in Übereinstimmung mit den Rahmenbedingungen und Verfahren unserer Gruppe: Steuerstrategie, Aktivitäten und Unsicherheiten werden dokumentiert und regelmäßig gemeldet. Wir sind bestrebt, alle Steuern so zu verwalten, dass ein verantwortungsvolles Ergebnis im Interesse aller Stakeholder erzielt wird. Neben diesen Aufgaben regeln unsere leitenden Steuergrundsätze unser Verhalten und die steuerlichen Entscheidungen, die wir treffen, wenn wir vor neuen Entscheidungen oder Richtungen stehen.

Der Leiter der Steuerabteilung der Juniper Group ist für die globale Steuerstrategie verantwortlich. Der Leiter der Steuerabteilung untersteht dem Chief Financial Officer von Juniper und wird von einem Team von Steuerexperten in verschiedenen Regionen unterstützt.

Unsere Toleranz für das Steuerrisiko

Wir verpflichten uns zur Einhaltung von Steuergesetzen und -vorschriften. Wir verfolgen regelmäßig die Änderungen der geltenden Steuergesetzgebung und erhalten gegebenenfalls Beratung von professionellen Beratern.

Unsere Steuerstrategie steht im Einklang mit unserer allgemeinen Geschäftsstrategie und mit unserem Ansatz für Corporate Governance und Risikomanagement, wo immer wir tätig sind.

In Anbetracht der Art unserer Geschäftstätigkeit und unserer geografischen Präsenz ist es unvermeidlich, dass Risiken in Bezug auf die Anwendung von Steuergesetzen entstehen können, die komplex, plötzlichen und/oder regelmäßigen Änderungen unterworfen und zuweilen unsicher sind. Das Ausmaß des von uns akzeptierten Steuerrisikos hängt von unseren globalen Steuer-, Rechts- und Rechnungslegungsgrundsätzen, übergreifenden Werten, der sozialen Verantwortung des Unternehmens, der Marke und dem Ruf ab. Wir holen professionellen Rat ein, wenn die Anwendung des Steuerrechts auf einen wesentlichen Vorgang oder eine bestimmte Situation hinreichend unklar oder unsicher ist oder wenn Spezialwissen erforderlich ist.

Unser Ansatz für die Steuerplanung

Zur Unterstützung der kommerziellen Bedürfnisse des Unternehmens können wir Steuerabzüge, -gutschriften oder -befreiungen geltend machen und andere vorteilhafte Ansprüche oder Wahlen vornehmen, wenn wir glauben, dass solche Gutschriften, Befreiungen, Ansprüche oder Wahlen verfügbar und rechtlich zulässig sind. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen können wir Maßnahmen ergreifen, um das Risiko der Doppelbesteuerung zu beseitigen oder zu verringern.

Darüber hinaus können wir eine Steuerplanung vornehmen, um unsere Geschäftstätigkeit und unsere Finanzen steuerlich effizient zu gestalten. Jede derartige Maßnahme erfolgt in einer Weise, die mit unseren allgemeinen Geschäftszielen übereinstimmt, unsere rechtlichen Verpflichtungen erfüllt und zu einem steuerlichen Ergebnis führt, von dem wir glauben, dass es mit den Absichten der relevanten Gesetze und Vorschriften übereinstimmt.

Unsere Beziehung zu Steuerbehörden

Als Organisation sind wir bestrebt, integer zu handeln, und dies spiegelt sich auch in unseren Beziehungen zu den Steuerbehörden wider, mit denen wir uns um konstruktive Beziehungen bemühen.

Wir arbeiten nicht nur integer, sondern bemühen uns auch, wo immer möglich und angemessen, proaktiv mit den Steuerbehörden zusammenzuarbeiten, um eine effiziente Lösung zu auftretenden Problemen zu gewährleisten. Wir bemühen uns um steuerliche Klärung und Beratung durch die Steuerbehörden, wo und wann immer es angebracht ist.

Wir sind uns bewusst, dass es Fälle geben kann, in denen die Auslegung der Steuergesetze und -vorschriften durch eine Steuerbehörde von unserer Auffassung abweicht, auch nach Rücksprache mit professionellen Beratern. Nur in den seltenen Fällen, in denen wir keine Einigung mit einer Steuerbehörde erzielen können und unsere Steuerposition durch externe Beratung gestützt wird (oder wenn es sich um ein branchenweites Problem handelt), sind wir bereit, die Angelegenheit vor Gericht zu verhandeln. Zuvor versuchen wir jedoch, die Differenzen durch einen konstruktiven Dialog mit der zuständigen Steuerbehörde zu lösen.